Home » Schokoladenbrownies mit salzigem Kokos Caramel
Schokoladenbrownies

Schokoladenbrownies mit salzigem Kokos Caramel

saftige Brownies mit einem super leckeren Karamelltopping – wer kann da schon wiederstehen?

Schokoladenbrownies mit salzigem Kokosnuss Caramel

Recipe by lorenaCourse: dessert, kuchenCuisine: veganDifficulty: Einfach
Portionen

10

Portionen
Zubereitungszeit

15

minutes
Kochzeit

50

minutes

Ingredients

  • 2 reife Bananen

  • 100g dunkle Schokolade

  • 250g Mehl

  • 1 Tl Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 30g brauner Zucker

  • 80ml Olivenöl

  • 200 ml Planzenmilch

  • Salty Caramel
  • 200 ml Kokosmilch

  • 7 El braunen Zucker

  • 2 Prisen Salz

Directions

  • Schmelze zu Beginn die Schokolade in einem Wasserbad und zerdrücke die Banane mit einer Gabel.
  • Gebe nun das Mehl, das Backpulver, eine Prise Salz sowie den braunen Zucker in eine Schüssel und rühre die geschmolzene Schokolade zusammen mit dem Olivenöl und der Pflanzenmilch unter die Zutaten. Gebe die Bananen zur Masse und vermenge alles zu einem glatten Teig.
  • Verwende zum Backen eine quadratische Ofenform und fett sie mit etwas Öl ein. Gebe den Teig in die Form und backe die Brownies für 30 Minuten bei 180 Grad Ober-Unterhitze.
  • Rühre nun 7 El braunen Zucker unter die Kokosmilch und koche das ganze für 15 Minuten ein, bis eine cremige Sauce entsteht. Gebe etwas Salz zur Karamellsauce.
  • Lass die Brownies vollständig auskühlen und gieße im Anschluss die Karamellsauce auf die Brownies. Im Kühlschrank wird die Karamellschicht nach 1-2 Stunden schnittfest.
  • Gebe nach belieben etwas Salz auf die Karamellschicht.

bake 30 min

2 Comments

  1. sehr lecker, danke… aber wie und wann sollte eigentlich die Banane dazu… habe sie dann an Ende noch eingeführt… fast vergessen…glg

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*