Home » Mindful Eating

Mindful Eating

 

Mindful Eating

Mindful Eating ist eine wundervolle Praxis um mehr Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren. Durch einen stressvollen Alltag und einen
unbewussten Umgang mit Nahrung ist die Zubereitung sowie das Essen von Mahlzeiten oftmals eine Tätigkeit, die wir als eine Bedürfnissbefriedigung ansehen. Bei der Aufnahme von Lebensmitteln geht es aber nicht nur darum was wir essen sondern vorallem, wie wir das Essen zu uns nehmen. Kulturell und ökonomisch bedingte Veränderungen schneiden uns immer mehr von der Qulle der Nahrung ab und nicht selten fehlt uns ein tieferes Verständnis, Beziehung und Dankbarkeit für die Fülle die uns Alle umgibt.

Unbewusste Nahrungsaufnahme oder das ständige Überessen wird oft bedingt von der endlosen Ablenkung und dem Überfluss, welchem wir oft
ausgesetzt sind. Viele Verhaltensmuster sind hier auf ungesunde Gewohnheiten zurückzuführen, wie während des Essen den Fernsehr laufen
zu lassen, auf dem Bildschirm zu scrollen oder Unterhaltungen zu führen, die gar nichts mit der Nahrung zu tun haben. Unser Geist ist also nicht mit dem jetzigen Moment verbunden, sondern abgelenkt und mit etwas anderem beschäftigt. Dies schneidet uns von unserer Umwelt, den wahren Bedürfnissen und auch dem eigene Sein ab.

Über die Verbindung zu deinen Sinnen, dem Körper und dem Geist ist es möglich den genussvollen und bewussten Umgang mit Ernährung wieder zu erlernen und so mehr Entschleunigung und Entspannung einzuladen. So
können wir unsere eigenen, wahren Bedürfnuss sowie die kleinen Freunden des Alltags wieder bewusster und genussvoller wahrnehmen. Die Meditation in Stille lädt uns ein unsere Gedanken ziehen zu lassen und in dem jetzigen Moment anzukommen. Nicht selten aber kreisen unsere Gedanken um Themen in der Vergangenheit oder Zukunft und es fällt uns schwer, zur Ruhe zu kommen. Das besondere am achtsamen Essen ist vorallem, dass uns die Nahrung hilft im jetzigen Moment anzukommen und unseren Geist auf etwas zu richten, was in diesem Moment statt findet. So können wir all die Fülle in Form von Farben, Strukturen und Geschmacksrichtungen wahrnehmen und zelebrieren.


6 Tipps zum achtsamen Essen

Achtsames Essen kann dazu beitragen, eine bewusste Verbindung zu deiner Nahrung herzustellen und ein tieferes Verständnis für deinen Körper und deine Bedürfnisse zu entwickeln.